Dharana Wellness by Hilton Shillim5 Sterne

ab € 3.489

Wellness & Ayurveda in den Western Ghats - Zentralindien

Kundenbewertung: 8,9 / 10Kundenbewertung:8.9/10

Lassen Sie sich vom Experten-Team aus Ärzten, Therapeuten, Yogalehrern und Köchen auf Ihre ganz persönliche Reise zu sich selbst schicken. Im Dharana Wellness-Areal beginnt diese Reise mit einer ganzheitlichen Betrachtung Ihres Gesundheitszustandes auf physischer und psychischer Ebene.

Dharana Wellness by Hilton Shillim

Zwischen Mumbai und Pune erstreckt sich der malerische Gebirgszug der Western Ghats. Im naturbelassenen Idyll der Sahyadris-Berge erstreckt sich auf mehr als 3500 Hektar das Gelände des "Dharana Wellness" by Hilton Shillim - ein Refugium für Ayurveda, Yoga, Meditation, Wellness-Küche, Seele baumeln lassen und neue Energie tanken. Hier geht es um Ihr Wohlbefinden, auf ganzer Linie, in angemessenem Ambiente.

Viel mehr als Ayurveda

Genießen Sie Im Dharana Wellness-Areal Ihr individuell abgestimmtes und ärztlich betreutes "Dharana Life Science Program" auf höchstem Niveau. Die passionierten Wellness-Experten kombinieren modernste Diagnose-Techniken mit einem ganzheitlichen Ansatz aus traditionellen Ayurvedischen Therapien, Yoga, Meditation, westlichen Behandlungen und Gourmet Wellness-Menüs. 

Sie haben die Wahl: 3-, 5-, 7-, 14-, 21- oder 28-tägige, umfangreiche Behandlungen mit Medikamenten nach Rezept und Diätkost, basierend auf einer gründlichen Untersuchung und Beurteilung/Diagnose durch qualifizierte Ayurveda-Ärzte. 

Die Vielfalt der Behandlungen ist beachtlich:  

  • Verjüngungs- und Reinigungstherapien für den Körper (Ayurveda Panchakarma, Art of Detox, Dharana Life, The Dharana Endurance)
  • Schlankheitskuren (Sustainable Weight Management)
  • Anti-aging-Therapien (Dharana EGA : The Age Reversal)
  • Stress Management Programme (Dharana MINBOS: The De-Stress Program)
  • Yoga und Meditation (Dharana Yogic Life)
  • Behandlungen zur Rehabilitation (The Healing Holiday)

Lassen Sie sich vom Experten-Team aus Ärzten, Therapeuten, Yogalehrern und Köchen auf Ihre ganz persönliche Reise zu sich selbst schicken. Im Dharana Wellness-Areal beginnt diese Reise mit einer ganzheitlichen Betrachtung Ihres Gesundheitszustandes auf physischer und psychischer Ebene. Hierfür werden moderne Diagnoseverfahren wie Iris-Scanner, Oligo-Scans, BCA (Body Composition Analysis) und eine speziell entwickelte technische Puls-Analyse angewendet. Abhängig von Ihrer Aufenthaltsdauer beinhaltet die Diagnostik außerdem genetische Untersuchungen. Die Ergebnisse werden für Sie nachvollziehbar dokumentiert und erläutert, wodurch Sie die Resultate Ihrer Behandlung nachvollziehen können. 

Gerne schildern wir Ihnen im persönlichen Gespräch, die Eindrücke, die wir im Dharana gewinnen konnten. 

Lage

Das Retreat liegt ca. 3 Autostunden vom Flughafen Mumbai und ca. 1,5 Autostunden vom Flughafen Pune entfernt in der malerischen Kulisse der Western Ghats im Bundesstaat Maharashtra.

Unterkunft

Die insgesamt nur 24 luxuriösen Dharana Villen & Dharana Pool Villen befinden sich im exklusiven Wellness-Areal des Retreats. Umgeben von saftig grüner Natur erwartet Sie hier ihr ganz privater Rückzugsort mit höchstem Komfort und zeitgenössischem Design.

  • Dharana Villa (99 qm) 
    Ihre Dharana Villa bietet Ihnen einen komfortablen Schlafbereich, einen separaten Sitzbereich sowie ein geräumiges Wohlfühlbadezimmer mit Badewanne und Außendusche. 
  • Dharana Pool Villa (205 qm)
    Wenn Sie sich für eine Dharana Pool Villa entscheiden, genießen Sie einen komfortablen Schlafbereich, einen separaten Wohnbereich sowie einen privaten Swimmingpool mit Patio im Außenbereich und einen privaten Butler-Service.

Verpflegung

Im modern und offen gestalteten Wellness-Restaurant "Green Table" wird individuell abgestimmte Ayurvedische Gourmet-Küche mit Zutaten aus dem hauseigenen Bio-Garten serviert.

Freizeitangebot

Die Kraft der Natur ist ein essenzieller Bestandteil der "Dharana Journey". Die Sahyadris zählen zu einem der weltweit 8 "Hotspots" für Biodiversität. Umringt von Hügeln, einem See und Wäldern ist der "Shillim Estate" Heimat von unzähligen Pflanzen- und Tierarten. Die Besitzerfamilie des Retreats hat sich dem Schutz des Anwesens verschrieben, was sich in einem sorgsamen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen widerspiegelt. 

Auf ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen und Meditationen dürfen Sie sich auf intensive Begegnungen mit der Natur freuen und die Verbindung zu sich selbst wiederfinden. In Abstimmung mit Ihrem persönlichen Dharana Life Science Programm haben Sie mannigfaltige  Möglichkeiten, Ihre freie Zeit kreativ zu gestalten:

  • Töpfern
  • Tanzen
  • Kochkurse
  • Aqua Fitness
  • Wanderungen u. a. zum "Shillim Peak"
  • Forest Conservation Walks
  • Besuch eines lokalen Dorfes
  • Besuch verschiedener Natur- und Kulturhighlights in der Umgebung
  • zu Dia-Schau & Film
  • zu Dia-Schau & Film
  • zu Dia-Schau & Film

Im Reisepreis enthalten

  • Flughafentransfers ab/bis Mumbai im klimatisierten Fahrzeug
  • Eingangsdiagnose durch den Ayurveda-Arzt
  • Alle ärztlichen Konsultationen und Untersuchungen
  • 14 Übernachtungen mit ayurvedisch-vegetarischer Vollpension
  • Ayurvedische Anwendungen der gewünschten Kategorie und Dauer
  • 2 Bibitours Reiseführer "Südindien" & "Nordindien"
  • Ihr bibi.tours Reiseführer für Südindien
  • Ihr bibi.tours Reiseführer für Nordindien

Ayurveda in Indien | Frau U. K. schreibt uns zu Reise Nr 5767

Betreff: Feedback Ayurveda Meiveda

Hallo Frau R.,

nun sind die 2 Wochen schon wieder vorbei und ich bin geistig auch schon wieder hier. Kein Wunder bei dem Temperatursturz.

Nachdem ich die ersten 4 Tage so starke Rückenschmerzen hatte und eigentlich ins Hospital zum Spritzen gehen wollte, meinte Fr. Dr. Nisha sie möchte noch was anderes ausprobieren, wenn das nichts hilft fahren wir sofort ins Hospital. 10 min. später stand sie in meiner Unterkunft gab mir eine Tablette, was "widerliches" zum Schlucken. Dann sollte ich mich auf das Bett legen und sie nahm ein Spezialöl und massierte die schmerzenden Stellen ein. Nun sollte ich eine halbe Stunde warten.  Und was soll ich sagen? Nach gut einer halben Stunde ließen meine Schmerzen nach, sodass ich fast schmerzfrei war. Mir ging es von Tag zu Tag besser, meine Therapie wurde ganz auf meinen Körper und meine Schmerzen ausgelegt.
Ich möchte damit sagen, dass Frau Dr. Nisha ganze Arbeit geleistet hat, schon allein dass sie sich persönlich um mich gekümmert hat. Und sich bei mir vor 2 Tagen erkundigt hat wie es mir geht.

Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben, trotz dem schlechten Start. Alle, aber auch alle Angestellten waren so nett und höflich, aufmerksam und zuvorkommend und haben alle kleinen Problemchen sofort aus der Welt geschafft.

Bei der Ankunft habe ich einen Angestellten gefragt, ob es möglich sei, in ein Cottage umzuziehen, er wollte sich darum kümmern, nach nur 5 min. kam er zurück und hat alles klar gemacht. ??

Der Strand war sauber und es war immer eine Liege frei. Ein wirklich lichtes Paradies.

Das Essen, na ja, wenn man süßsauer und so manches Gemüse nicht mag, war es doch manchmal schwierig was auszusuchen. (Ist aber mein Problem), Das Frühstück entlohnte für alles. Es gab jeden Morgen frisches Obst, lecker..., und der Nachtisch war auch noch da, der immer sehr lecker war.

Zum Schluß noch mein Tuc-Tuc Ausflug nach Chavakkad. Ich muss schon sagen, mein Fahrer war der Hit. Es war mein Bodygard vom ersten Moment an.

Tja Frau Romig, es ist doch etwas länger geworden, aber ich wollte einfach mitteilen, dass die Ayurveda Kur der reinste Erfolg war, für meine Rückenschmerzen und meine Seele. Nun kann ich wieder positiver in die Zukunft schauen.

Und das war nicht das letzte Mal, dass ich im Meiveda war.

Viele liebe Grüße

U. K.

Indien Rundreise & Ayurveda | Frau I. J. schreibt uns zu Reise Nr 5685

  • bibitours Kundenfoto 2013 - Fatehpur Sikri
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Itimad ud Daula 2
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Fort Amber
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Nikkis Nest
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Itimad ud Daula
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Taj Mahal

Liebe Frau ...,

wir sind und waren mit unserer Indienrundreise sehr zufrieden! Es hat wirklich alles geklappt. Die Guides sprechen ein sehr gutes Deutsch und verfügen über ein gutes Wissen, welches sie auch gekonnt weitergeben.

Unser Fahrer hat uns mit sehr viel Ruhe und Sicherheit an alle Orte geführt. Die Hotels sind alle zu empfehlen. Die Route selbst hat uns sehr gut gefallen. Unser Fahrer hat uns dann noch zum Affentempel gefahren. Das war ein unglaubliches Erlebnis für uns, vor allem die Segnung von einem Priester. Sehr viele intensive Eindrücke, die auch jetzt noch gefühlsmässig nachwirken.

Und Nikkis Nest war wie immer sehr entspannend…

Wir können Sie als Agentur uneingeschränkt weiterempfehlen, was wir auch schon gemacht haben :-)). Freunde von uns wollen nun auch über Sie ihre Rundreise buchen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne vorweihnachtliche Zeit.

Herzliche Grüsse

I. J.

Ayurveda in Indien | Frau R. S. schreibt uns zu Reise Nr 5168

Es sind schon ein paar Tage vergangen, dass ich aus Indien zurück bin. Dennoch möchte ich mich bei Euch und Eurem Team ganz herzliche bedanken für diese wundervolle Reise. Es war einfach toll und es hat alles so gut geklappt. Danke!

Reisebricht:

Für Oktober 2015 habe ich bei Bibi-Tours eine Ayurveda-Kur nach Kerala gebucht. Auf anraten von Michele Geipel wurde mir Nikki`s Nest in Kovalam empfohlen. Rückblickend eine richtig gute Entscheidung, denn hier bekommt man neben ausgezeichneten ayurvedischen Anwendung auch das Gefühl zu einer großen Familie zu gehören. Eine perfekte Mischung für Körper, Geist und Seele.

Nach einem angenehmen Flug von Frankfurt über Dubai nach Trivandrum wurde ich vom Flughafen zum Ressort gebracht. Bei der Ankunft hatte ich sofort das Gefühl im Paradies gelandet zu sein. Eine wunderschöne und sehr gepflegte Anlage mit einem herrlichen Ausblick auf den Strand, das Meer und einem Pool mit Liegestühlen. Das verhieß schon beim ersten Anblick - Entspannung pur.

Der Empfang durch das Personal war überaus herzlich und ich wurde umgehend zum Frühstück eingeladen. Begeistert war ich vom meiner Unterkunft in einem Keralahaus mit Meerblick. Das Rauschen des Meeres sollte mich in den kommenden 14 Tagen begleiten und abends sanft in den Schlaf wiegen. Der keine Garten, mit Sonnenliege und Bank vor dem Haus, hat geradezu zum ausruhen und entspannen eingeladen. Ein richtiger Ort zum Wohlfühlen. Für die behandlungsfreie Zeit hatte ich einige Bücher dabei. Das wäre aber nicht nötig gewesen, denn dass Ressort verfügt über eine gut sortierte Bibliothek. Auch in Deutsch!

Das Herz der Anlage aber ist das Gesundheitszentrum. Gleich am Ankunftstag hatte ich die Eingangsuntersuchung und auch schon die erste 2-stündige Generalmassage mit Öl. Während der Kur wurde ich stets von der Selben Therapeutin behandelt und die täglichen Arztkonsultationen gaben mir ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Bereits nach dem Mittagessen wurde mir mein Therapieplan für die Zeit meines Aufenthaltes ausgehändigt. Ganz auf meine körperliche Konstitution abgestimmt, mit täglich 2-2,5stündigen Behandlungen. Auf dem Hinflug hatte ich mich etwas erkältet, aber dank der besonderen Umsicht des gut ausgebildeten Arztes im Ressort bekam ich entsprechende Anwendungen und Medikamente die mir schnell geholfen haben.

Neben den ayurvedischen Behandlungen wurde auch Yoga und Meditation angeboten. Da ich noch Yogaunerfahren war, kam mir die Aufteilung der Yogastunden in 3 Schwierigkeitsgrade sehr entgegen. So konnte ich mich ganz langsam und entspannt an das Thema herantasten und kam sogar in den Genuss von Einzelunterricht.

In der Freizeit haben wir Ausflüge und Shoppingtouren unternommen. Da sich viele Einzelreisende zu solch einer Kur entscheiden, war es kein Problem sich in kleinen Gruppen zusammenzufinden. Es wurde auch im Therapieplan der Patienten berücksichtigt, wenn man derartige Unternehmungen plante, sodass es kein Problem war, gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen. Bei der Organisation war das Personal an der Rezeption stets gern behilflich.

Die Behandlungsräume in Nikki`s Nest sind sehr sauber und die unaufdringliche Herzlichkeit der Mitarbeiter, war eine weitere wunderbare Erfahrung. Selbst dem Koch konnte man bei der Zubereitung ayurvedischer Gerichte über die Schulter schauen und den einen oder anderen Tipp zum Nachkochen bekommen.

Die Mahlzeiten werden für die unterschiedlichen Doshas (Vata, Pitta, Kapha) zubereitet und die Küche ist berühmt für seine kulinarischen Spezialitäten. Ein Kochbuch ist derzeit in Vorbereitung, das ab Januar 2016 über Nikki`s Nest online bestellt werden kann. Ergänzend zum vegetarischen Essen soll man viel trinken. Nein keinen Alkohol, sondern unterschiedliche Tees und warmes Wasser die uns jederzeit in ausreichder Menge zur Verfügung standen.

Was rege genutzt wurde war die W-Lan Verbindung in der Lobby. So war es möglich im fernen Indien mit den Lieben zu Hause auf elektronischem Wege in Kontakt zu bleiben.
Ich kann nichts Negatives zur Kur oder zum Ressort anzumerken. Alles war perfekt und jeder Wunsch wurde uns erfüllt. Selbst das Abschiedsessen, am letzten Abend, konnte man sich aussuchen und bekamen es in besonderer Art und Weise serviert.

Ich kann nur sagen, wer spürt, dass er eine Auszeit vom Stress und der Hektik des Alltags braucht, sollte sich unbedingt an Bibi Tours wenden und sich für eine Ayurvedakur in Nikis Nest entscheiden. Ich bin froh und dankbar, dass ich eine so wundervolle Zeit hier verbrinden konnte und bin sicher, dass ich dies wiederholen werde.

Herzliche Grüße
R.. S.

Indien Rundreise & Ayurveda | Frau N. V. schreibt uns zu Reise Nr 4688

  • bibitours Kundenfoto 2013 - Fatehpur Sikri
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Itimad ud Daula 2
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Fort Amber
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Nikkis Nest
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Itimad ud Daula
  • bibitours Kundenfoto 2013 - Taj Mahal

Liebe Frau ...,

Die Reise durch das goldene Dreieck Indiens mit anschließender Ayurvedakur war ein einmaliges Erlebnis.

Die Organisation der Reise durch Bibitours war sehr gut. Für das goldene Dreieck wurde uns ein sehr kompetenter deutsch sprachiger Reiseleiter mit einem sehr zuverlässigen Autofahrer zur Verfügung gestellt.

Das Reisen nur unter uns war sehr komfortabel, da wir so mit dem Reiseleiter, der sehr genau auf unsere Wünsche einging, flexibel sein konnten.

Die Ayurvedakur verlief sehr erholsam im sonnigen Klima. Alles in einem ist die Reise sehr empfehlenswert.

Beste Grüße, N. V.

Ayurveda in Indien | Frau C. B. schreibt uns zu Reise Nr 4304:

Liebe Frau ...,

 

eigentlich wollte ich mich ja schon längst mal gemeldet haben, aber kaum ist man zurück, beginnt auch sofort wieder der Stress...

 

Aber kurz noch einmal für Sie zur Info:

 

Unser Urlaub war klasse!

 

Es hat alles prima geklappt: Ein Fahrer hat uns am Flughafen abgeholt und uns zum Nattika Beach Resort gebracht. Wir wurden sehr nett begrüsst und konnten auch direkt unseren Bungalow beziehen. Unser Bungalow war sehr, sehr schön. Die gesamte Anlage hat uns sehr gut gefallen.

Die Behandlungsräume waren sehr schön; der Arzt und sein Team haben einen kompetenten Eindruck auf mich gemacht. Ebenso fand ich den Yoga-Unterricht klasse! Wir haben uns beide ( auch mein Freund, der ja keine Kur gemacht hat ) sehr gut erholt und das war ja auch Sinn der Reise.

 

Das Einzige, was verbesserungswürdig wäre: die Sauberkeit im Restaurant war nicht ganz so optimal... Die Tische wurden scheinbar nicht ganz so häufig abgewischt etc. und ich habe leider auch fast 10 Tage unter Durchfall gelitten (zusammen mit mir übrigens weitere 8 Personen). Ich denke ja, dass dies vom Essen kam, deswegen konnten dann auch nicht alle Anwendungen so durchgeführt werden, wie ursprünglich geplant...  (Aber ich habe ja leider auch Salate gegessen, was ich normalerweise in Asien nie mache, also habe ich auch ein wenig selbst Schuld ;-))) 

 

Das Essen war aber davon mal abgesehen, sehr, sehr lecker und sogar mein Freund, der normalerweise auch mal sehr gerne Fleisch isst, war von dem vegetarischen Essen begeistert.

 

Fazit: Wenn der Standard so bleibt, dann kann man das Nattika Beach Resort wirklich empfehlen!

 

Wir haben tatsächlich schon darüber nachgedacht, ob wir nächstes Jahr wieder ins Nattika gehen... :-))

 

So, das wollte ich Ihnen doch gerne mal mitteilen.

 

Vielen Dank nochmal und vielleicht bis bald bei unserer nächsten Reiseplanung :-))

 

Liebe Grüße aus Hamburg,

 

 

C. B.

Ayurveda in Indien | Frau R. M. R.-N. schreibt uns zu Reise Nr 3422

Sehr geehrte Frau ...,
 
es hat alles geklappt mit der Organisation und ich hatte auch Erfolg bei der Kur in Nikkis Nest. Immerhin war mein Rückflug der erste, der regulär wieder klappte. Bei anderen Gästen ging es nicht so reibungslos. (Anmerkung bibi tours: Flugausfälle wegen Vulkanausbruch in Island)
 
Ich wollte mit einfach nochmals bedanken.
 
Herzlichen Gruß
R. M. R.-N.

 

 

Indien Rundreise & Ayurveda | Familie U. T. und C. H. schreibt uns zu Reise Nr 3062

Guten Morgen Frau ...,
 
wir sind seit ein paar Tagen zurück aus einem erlebnisreichen und wunderbaren Urlaub.
 
Die Rundreise im Norden war super organisiert, es hat alles perfekt geklappt. Der Fahrer war gut, die Reiseleiter haben sehr gut deutsch gesprochen und uns viel vermitteln können. Auch das Wetter hat mitgespielt, kein Regen. Allerdings dafür sehr heiß. Die Hotels waren alle schön. Mir hat das Le Meridien in New Delhi besonders gut gefallen, es war für den Einstieg perfekt und hatte ein gutes Restaurant für den ersten Abend. Meinen Mann hat das Shiv Villas beeindruckt, dort waren wir fast allein und daher besonders gut aufgehoben. Das Radisson in Varansi ist allerdings etwas heruntergekommen und es war sehr laut (viele einheimische Touristen) und voll. Da könnte man eine Alternative überlegen.
 
Varanasi selbst war ein absolutes Highlight, ein Erlebnis für sich. Und die Spiritualität der Inder kam abends in der Zeremonie am Ganges richtig rüber. Den Taj Mahal brauche ich ja nicht zu beschreiben, das geht bei so viel Schönheit auch gar nicht. 
 
Einziges kleines Manko war: der Flug Varanasi nach Delhi ist regelmäßig verspätet (beide Male hin und zurück nach Varanisi), der Anschlussflug mit 1,5 Stunden Zeit war daher nicht zu schaffen. Wir hatten 40 Minuten Verspätung, dann dauert es ca. 10 Minuten mit dem Bus zum Terminal. Da es um 2 verschiedene Airlines ging, mussten wir auch das Gepäck in Delhi abholen und wieder einchecken. Das dauerte ebenfalls eine Weile. Dann muss man die Gebäude zum Weiterflug wechseln und mit einem Elektrowagen ein ganzes Stück fahren. Als wir am Gate waren war dies bereits geschlossen (10 Minten vor Abflug auch klar). Die sagten, dass man mit Gepäck 1 Stunde vorher am Gate sein muss. Dann hätten wir auch ohne Verspätung keine Chance gehabt. Jet Airways sagte, die Verspätung seien "Normal" und der Weiterflug zeitlich zu eng gebucht. Indian Airlines sagte zu Recht, sie könnten nichts dafür, wenn Jet Airways zu spät kommt. Nach längeren Verhandlungen hat uns Indian Airlines umgebucht und uns den verpassten Flug auf einen Flug nach Mumbai angerechnet. Dort haben wir die Nacht bis 5.35 Uhr verbracht (leider unser Hochzeitstag). Den Weiterflug um 5 Uhr nach Trivandrum mußten wir dann selbst bezahlen. Aber: ....wenn man eine Reise macht.....
 
Sie sollen nur bei der Buchung mit verschiedenen Airlines mehr Zeit lassen, da Verspätungen normal sind, weitere Wege zu bewerkstelligen sind und das Gepäck nicht durchgecheckt werden kann. Ich werde das nächste Mal auch darauf achten.  
 
In Nikkis Nest war dann wieder alles schnell vergessen. Wir haben ja keinen der wenigen wertvollen Tage verpaßt (nur etwas Schlaf). Super Essen, Ayurveda und Service etc, es war ja auch nicht sehr voll, alle hatten Zeit.
 
Vielen Dank und liebe Grüße auch an Frau ...
 
U. T. und C. H.

 

 

Ayurveda in Indien | Frau T. F. schreibt uns zu Reise Nr 4293

Sehr geehrte Frau ...,
 

eigentlich wollte ich Ihnen schon aus Kerala schreiben, nun jedoch heute:

Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken für die von Ihnen super organisierte Reise und das tolle Angebot für Nattika Beach. Das Resort ist ein wunderbarer, geborgener Ort für eine Ayurveda-Kur.

Vielen Dank auch noch einmal für Ihr Engagement, das ich so nicht selbstverständlich finde, daher habe ich Bibi Tours bereits mehrfach weiter empfohlen und werde, wenn ich eine organisierte Reise buchen will, gerne wieder auf Sie zukommen.

Herzliche Grüsse aus Hamburg,
T. F.

Dharana Shillim
15 Tage / 14 Nächte** - Rejuvenation / Panchakarma / Reinigungs – Kur
Preise ohne Flüge in Euro pro Person inklusive Transfers
ab / bis Flughafen Bombay oder Pune *

Reisezeitraum
01.06.20 – 30.09.20

Kategorie

Dauer

im Einzelzimmer

im Doppelzimmer

Dharana Villa

15 Tage

5.302

3.489

Verlängerungstag

379

249

Dharana Pool Villa

15 Tage

7.535

4.605

Verlängerungstag

538

329

*Ihre Flüge buchen wir für Sie zum tagesaktuellen Best-Preis.

** Für längere Aufenthalte fordern Sie bitte Ihr persönliches Angebot bei uns an.

Dharana Shillim
15 Tage / 14 Nächte** - Rejuvenation / Panchakarma / Reinigungs – Kur
Preise ohne Flüge in Euro pro Person inklusive Transfers
ab / bis Flughafen Bombay oder Pune *

Reisezeitraum
01.10.20 – 20.12.20

Kategorie

Dauer

im Einzelzimmer

im Doppelzimmer

Dharana Villa

15 Tage

8.569

6.308

Verlängerungstag

612

451

Dharana Pool Villa

15 Tage

11.449

7.944

Verlängerungstag

818

567

*Ihre Flüge buchen wir für Sie zum tagesaktuellen Best-Preis.

** Für längere Aufenthalte fordern Sie bitte Ihr persönliches Angebot bei uns an.

Hindustan, meri jaan!

16 Tage Rundreise Nordindien

Ihre Indien-Reise startet in Gujarat und führt Sie durch Rajasthan über Agra zur heiligen Stadt am Ganges, nach Varanasi. Eine Entdeckungsreise durch Hindustan.

ab € 1.249

Kerala - Backwaters & Kochkunst

10 Tage Rundreise Südindien

Sie fahren zum südlichsten Punkt des Subkontinents, verbringen eine Nacht  auf einem Hausboot und lassen bei einem Kochkurs alle Ihre Sinne verzaubern.

ab € 879

Von Shahjahanabad nach Benares

11 Tage Rundreise Nordindien

Erleben Sie das farbenprächtige Rajasthan, den Taj Mahal, die Tempel von Kajuraho sowie Varanasi - heilige Stadt am Ganges...

ab € 799

Märchenhaftes Rajasthan

11 Tage Rundreise Nordindien

Wer denkt nicht unwillkürlich an 1001 Nacht, wenn er den Namen, des wohl bekanntesten indischen Bundesstaates hört?

ab € 919

Die Schätze des Südwestens

7 Tage Rundreise / Baustein Südindien

Wussten Sie schon, dass sich die einzige lizenzierte Produktionsstätte der indischen Nationalflagge in Hubli im Bundesstaat Karnataka befindet?

ab € 696

Genau wie Tibet, nur ganz anders

13 Tage Rundreise Nordindien

Sie sehen die Stadt des Dalai Lama Dharamsala - "Little Tibet", den Goldenen Tempel der Sikh und das Denkaml der Liebe, den Taj Mahal. Wählen Sie aus 6 Terminen bis 2018.

ab € 1.449

Festungen & Paläste in Rajasthan

14 Tage Rundreise Nordindien

Beeindruckende Festungsbauten, romantische Paläste, die erhabene Wüste Thar & nicht zuletzt die farbenfroh gekleideten Rajputen... 

ab € 879

Das Kreuz des Südens

14 Tage Rundreise Südindien

Unser Best-Seller bietet Ihnen die ideale Mischung aus Kultur, Natur und Erholung. Ein perfekter Einstieg in das südliche Indien.

ab € 889

Zwischen Hawa Mahal & Kathmandu

17 Tage Rundreise Indien - Nepal

Zwei der faszinierendsten Reiseländer der Welt erwarten Sie zu einer ebenso erlebnisreichen wie beeindruckenden Traumreise.

ab € 1.625

Tempel, Mythen & Kultur

16 Tage Rundreise Südindien

Ein Streifzug durch Karnataka und Tamil Nadu, im tropischen Süden der mit 1,2 Milliarden Einwohnern grössten Demokratie der Welt gelegen.

ab € 1.049

Kerala - God's Own Country

8 Tage Rundreise / Baustein Südindien

Wussten Sie, dass ein männlicher Kathakali-Tänzer an einem Abend bis zu 300% mehr Make-Up benötigt, als eine europäische Frau in einem Monat?

ab € 599

Perlen der Maharajas

13 Tage Rundreise Nordindien

Fühlen Sie sich wie ein Maharaja und wohnen Sie in luxuriösen Hotels der preisgekrönten Oberoi-Kette: Weltklasse für Kenner & Genießer

ab € 2.599

Namaste India!

7 Tage Rundreise / Baustein Nordindien

Ihre Kurzreise beinhaltet die Sehenswürdigkeiten entlang  des Goldenen Dreiecks, wie den Palast der Winde, Fort Amber und den Taj Mahal.

ab € 519

Gruppenreise "Sari, Tiger & Masala"

16 Tage inkl. Flug (min. 5 | max. 16)

Sie besuchen die schönsten Orte Rajasthans und den Taj Mahal - deutschsprechende Reiseleitung und kleine Gruppe: September 20 & April 21

ab € 2.575

Free & Easy in Rajasthan

14 Tage Rundreise Nordindien

Beeindruckende Festungsbauten, romantische Paläste, die erhabene Wüste Thar & nicht zuletzt die farbenfroh gekleideten Rajputen... 

ab € 879

Shangri-La & Donnerdrachen

8 Tage Rundreise / Baustein Bhutan

Wussten Sie, dass der Wohlstand in Bhutan am Bruttonationalglück der Einheimischen gemessen wird?

ab € 1.469

Sari, Tiger & Masala

13 Tage Rundreise Nordindien

Ob im Wüstendorf, bei der Dschungelsafari, oder am weltberühmten Taj Mahal: diese Reise bietet Abwechselung und unvergessliche Momente, die Sie nicht verpassen dürfen.

ab € 979

Den Göttern so nah

8 Tage Rundreise / Baustein Südindien

Moderne Städte, traditioneller Lebensstil, einzigartige Architektur und das landschaftlich beeindruckende Hochland machen diese Reise einzigartig.

ab € 589

Die Götter sind überall

13 Tage Rundreise Nordindien

Wenn bei Ihnen Begriffe wie Nachtzug, Gästehaus und Tageswanderung mehr Abenteuerlust als Bauchschmerzen auslösen, sind Sie hier richtig.

ab € 1.259

Ladakh - Dünne Luft am Khardung La

15 Tage Rundreise Nordindien

Ob Sie die längste Praline der Welt in Ladakh kaufen können, wissen wir nicht, ob Sie dort einen der höchsten Pässe der Welt befahren werden, schon. 8 Termine bis 2018

ab € 1.764

Romantik, Dschungel, Teeplantagen

18 Tage Rundreise Südindien

Durch drei verschiedene Bundesstaaten geht Ihre Reise südwärts per PKW, Schmalspur-Eisenbahn und Hausboot. 

ab € 1.069

Sikkim - das geteilte Königreich

8 Tage Rundreise /Baustein Nordindien

Eingebettet in die beeindruckende Hochgebirgskulisse des Himalaya ist Sikkim ein ganz besonderes Ziel im riesigen Indien.

ab € 849

Goldenes Dreieck, Mumbai & Goa

15 Tage Rundreise & Strand

Nach 7 Tagen Rundreise haben Sie sich 8 Tage Ruhe und Entspannung an den herrlichen Stränden Goa's verdient. 

ab € 1.239

Die Schätze des Südwestens

7 Tage Rundreise / Baustein Südindien

Wussten Sie schon, dass sich die einzige lizenzierte Produktionsstätte der indischen Nationalflagge in Hubli im Bundesstaat Karnataka befindet?

ab € 696

Den Göttern so nah

8 Tage Rundreise / Baustein Südindien

Moderne Städte, traditioneller Lebensstil, einzigartige Architektur und das landschaftlich beeindruckende Hochland machen diese Reise einzigartig.

ab € 589

Sikkim - das geteilte Königreich

8 Tage Rundreise /Baustein Nordindien

Eingebettet in die beeindruckende Hochgebirgskulisse des Himalaya ist Sikkim ein ganz besonderes Ziel im riesigen Indien.

ab € 849

Namaste India!

7 Tage Rundreise / Baustein Nordindien

Ihre Kurzreise beinhaltet die Sehenswürdigkeiten entlang  des Goldenen Dreiecks, wie den Palast der Winde, Fort Amber und den Taj Mahal.

ab € 519

Kerala - God's Own Country

8 Tage Rundreise / Baustein Südindien

Wussten Sie, dass ein männlicher Kathakali-Tänzer an einem Abend bis zu 300% mehr Make-Up benötigt, als eine europäische Frau in einem Monat?

ab € 599

Shangri-La & Donnerdrachen

8 Tage Rundreise / Baustein Bhutan

Wussten Sie, dass der Wohlstand in Bhutan am Bruttonationalglück der Einheimischen gemessen wird?

ab € 1.469

Goldenes Dreieck, Mumbai & Goa

15 Tage Rundreise & Strand

Nach 7 Tagen Rundreise haben Sie sich 8 Tage Ruhe und Entspannung an den herrlichen Stränden Goa's verdient. 

ab € 1.239

The Zuri White Sands4 Sterne

Strandhotel | Goa Süden | Westküste | Südindien

Kundenbewertung:7.8/10
Kundenbewertung: 7,8 / 10
ab € 62

Möchten Sie Ihre Ayurveda Kur

  • mit einer Rundreise
  • einem Baustein
  • oder einem Strandaufenthalt kombinieren?

   bitteschön:

Kann ich ein halbes Doppelzimmer buchen, und Sie vermitteln die 2. Person?

Das geht leider nicht.

Warum enthalten Ihre Preise nicht auch die Flüge?

Da der überwiegende Anteil unserer Reisen täglich stattfindet, gibt es eine Vielzahl möglicher Flüge, mit denen Sie anreisen können. Wir buchen nach Rücksprache mit Ihnen die Flüge, die Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen am besten entsprechen. Dies gilt für Langstrecken- wie Inlanfdsflüge gleichermaßen.

Ich kann keine Reisetremine finden, wann finden die Kuren statt?

Sie können Ihren Reisetermin ebenso frei bestimmen, wie die Dauer. Die Grundpreise enthalten 15 Tag / 14 Nächte, die Sie beliebig verlängern oder auch verkürzen können. Bei Überschneidung der Saisonzeiten errechnet sich der Reisepreis anteilig aus der Anzahl der Tage in der jeweiligen Saison.