Pagoden, Mönche & Märkte - Gruppenreise - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
3 Termine
21.11.2021 - 30.11.2021
Preis:
ab 1129 € p.P.

Gruppenreise (2-12) mit festen Terminen
Komfort: ***bis**** 
Deutschsprechende Reiseleitung
Badeverlängerung möglich
Fluganreise zubuchbar
auch als Privatreise ab 2 Personen

 

Einige Highlights dieser Gruppen-Rundreise

  • garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Shwedagon Pagode in Yangon
  • Mandalay mit Handwerksviertel & Mahamuni Pagode
  • U-Bein Brücke bei Amarapura
  • Tageskreuzfahrt auf dem Irrawaddy
  • Tempelebene von Bagan
  • Shwezigon Pagode in Nyaung U
  • Inle See & Nga Phe Chaung Kloster

Tag 1 | Ankunft in Yangon
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Yangon werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel gefahren. Am Nachmittag (14 Uhr) beginnen Sie Ihre Tour am historischen Postamt und laufen dann zur Sule Paya im Zentrum der Stadt. Sie passieren dabei das luxuriöse Hotel "The Strand", den Mahabandoola Garden sowie das Unabhängigkeitsmonument. Das Ziel schon in Sichtweite, geht es nun zu Myanmars prachtvollstem Monument, der Shwedagon Pagode. Der heiligste Sakralbau des Landes wird Sie mit der achteckigen, 90 Meter hohen und mit Goldblättern bedeckten Hauptstupa begeistern. Weitere 64 kleine Goldstupas umranden den beeindruckenden Komplex. Vor dieser einmalig schönen Kulisse genießen Sie den Sonnenuntergang und lassen den ersten Tag in Myanmar ausklingen. Am Abend findet ein gemeinsames Dinner in einem lokalen Restaurant statt und Gelegenheit die weiteren Teilnehmer näher kennenzulernen.
Übernachtung in Yangon. ( A )

Tag 2 | Yangon – Mandalay – Sagaing – Mingun – Mandalay
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen, von wo aus Sie Ihren Flug nach Mandalay nehmen. Dort angekommen, unternehmen Sie einen Ausflug in den Süden, zur ehemaligen Hauptstadt Burmas, Sagaing. Die Stadt ist durch ihr einzigartiges Zusammenspiel aus wunderschöner Landschaft und einer beeindruckenden Anzahl weißbemalter Tempel und Klöster bekannt. Erkunden Sie Sagaing, das heute als religiöses und spirituelles Zentrum Myanmars angesehen wird und Heimat von mehr als 3.000 Mönchen ist. Nachdem Sie Swan Oo Pon Shin und die U Min Thone Sae Pagode besichtigt haben, besuchen Sie den Markt, mit Auswahl an diversen Töpfer- und Silberwaren. Bei einem Stopp in einem kleinen Töpferdorf erfahren Sie mehr über die Herstellung der typischen Wassergefäße, die man in ganz Myanmar sieht. Anschließend Weiterfahrt nach Mingung. Hier besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das bekannte Backsteingebäude Mingun Pahtodawqyi, dessen Bau nie vollendet wurde, die wunderschöne weiße Hsinbyume Pagode und die größte noch intakte Glocke der Welt. Die Rückfahrt nach Mandalay erfolgt – je nach Wasserstand – bei einer gemütlichen Bootsfahrt über den Fluss. Übernachtung in Mandalay. ( F )

Tag 3 | Mandalay
In Mandalay besichtigen Sie heute die berühmte Mahamuni Pagode mit der fast 4 Meter hohen Buddha-Statue. Die Gläubigen haben über die Jahre so viele Goldblättchen auf den Buddha geklebt, dass dessen Gewand schon fast wie ein flauschiger Mantel wirkt. Direkt im Anschluss besuchen Sie verschiedene Handwerksviertel, in denen u.a. Goldblatthersteller, Bronzegießer und Steinmetze wohnen und arbeiten. Auch der Besuch der Kuthodaw Pagode steht auf Ihrem Programm. Hier befinden sich 729 Marmortafeln, in die die Lehre Buddhas gemeißelt ist, weshalb man es auch "das größte Buch der Welt" nennt. Zum Abschluss Ihrer Tagestour besichtigen Sie das Shwenandaw Kloster, gebaut aus Teakholz und bekannt für seine exzellenten Holzschnitzereien. Am Ende des Tages fahren Sie nach Amarapura und spazieren über die 200 Jahre alte und 2km lange aus Teakholz gefertigte U-Bein Brücke. Übernachtung in Mandalay. ( F )

Tag 4 | Mandalay – Bagan (Tageskreuzfahrt)
Nach dem zeitigen Frühstück werden Sie abgeholt und zum kleinen Fährhafen von Mandalay gebracht. Heute können Sie sich an Bord einer Tageskreuzfahrt auf dem Weg nach Bagan entspannen. Auf der südwärts gehenden Fahrt haben Sie die Gelegenheit, das Leben entlang des Flussufers zu beobachten. Das Mittagessen wird an Bord serviert. Am späten Nachmittag tauchen am Horizont die ersten Pagoden auf und Sie erreichen Bagan. Über 230 Jahre lang, vom 11. bis zum 13. Jahrhundert, als Bagan die Hauptstadt des Landes war, sind weit über tausend Stupas, Tempel und Klöster entstanden, wobei die meisten heute noch als Ruinen erhalten sind. Freuen Sie sich auf einen der beeindruckendsten archäologischen Orte in Südostasien. Übernachtung in Bagan. ( F , M )

Tag 5 | Bagan
Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer Reiseleitung und Ihrem Fahrer in der Hotellobby erwartet. Das heutige Tagesprogramm führt Sie durch die „Wunder von Bagan“. Sie beginnen mit einer Einführung in die Geschichte Bagans und besuchen zuerst die goldene Shwezigon Pagoda, den wichtigsten Reliquienschrein der Stadt. Im Anschluss besichtigen Sie den nahegelegenen Höhlentempel Wetkyi-In Gubyaukgyi mit kunstvollen Wandmalereien und dem eleganten Htilominlo Tempel, der für seine filigranen Stuckschnitzereien und glänzende Sandstein-Dekorationen bekannt ist. Am Nachmittag sehen Sie einen der schönsten Tempel, das architektonische Meisterwerk, den Ananda Tempel, mit seinen zwei einzigartigen Buddhastatuen. Gleich nebenan befindet sich das Ananda Okkyaung, ein kleines rotes Backsteinkloster, eine der wenigen erhaltenen Anlagen aus der Zeit des frühen Bagans. Nach dieser Besichtigungsrunde lassen Sie sich mit einer Pferdekutsche Platz ganz gemächlich durch Bagan kutschieren. Wenn die Zeit ausreicht, haben Sie die Möglichkeit den Sonnenuntergang über dem weiten Gebiet von Bagan von einem erhöhten Aussichtspunkt aus zu genießen. Übernachtung in Bagan. ( F )

Tag 6 | Bagan – Kalaw
Heute bietet sich die Chance mit einem Heißluftballon über die außergewöhnliche Tempellandschaft zu schweben und den Sonnenaufgang zu genießen (als zusätzlicher Baustein buchbar). Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Kalaw, der ehemaligen Hill Station und Heimat von verschiedenen ethnischen Minderheiten. Die Ankunft ist am späten Nachmittag geplant und so haben Sie unterwegs die Möglichkeit die schöne Landschaft an sich vorbeiziehen zu lassen. Wenn es die Zeit erlaubt, unternehmen Sie einen ersten kleinen Streifzug durch das schöne Städtchen Kalaw.
Abendessen und Übernachtung in Kalaw. ( F, A )

Tag 7 | Kalaw – Inle See
Nach dem Check-out und vor der Weiterfahrt zu Ihrem nächsten Etappenziel, unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Rundgang durch Kalaw, die alte Bergstation im Shanh-Staat. Das angenehme und erfrischende Klima ist für einen morgendlichen Spaziergang nahe zu ideal. Das wussten auch schon die Briten, die einst der Hitze in den Landesebenen entfliehen wollten und hierherkamen. Sie beginnen anschließend mit dem Besuch der 500 Jahre alten Hnee Pagode im Südwesten der Stadt. Von hier ist es ein ca. 40 Minuten Fussweg bis ins Zentrum von Kalaw, zum Marktplatz, wo Dorfbewohner aus den umliegenden Hügeln zusammenkommen und Ihre Waren anbieten. Hauptsächlich Shan-Souvenirs und lokale Snacks werden hier empfohlen. Nachdem Sie genügend Zeit hatten, über den Markt zu schlendern und einige Snacks zu naschen, machen Sie einen Halt an der Thein Taung Pagode und dem Kloster, nördlich vom Markt. Der Aufstieg über die steil angelegte Treppe lohnt sich und bietet einen herrlichen Blick auf Kalaw und die umliegende Hügellandschaft. Es bleibt Zeit die ruhige Atmosphäre zu genießen oder mit den freundlichen Mönchen ins Gespräch zu kommen. Anschließend machen Sie sich zu Fuss auf den Weg zum Bahnhof. Die Abfahrt nach Shwe Nyaung (Inle See) ist für 13:30 Uhr vorgesehen. Bei Ankunft am Bahnhof wartet bereits Ihr Gepäck auf Sie, das mit dem Auto vom Hotel zum Bahnhof transportiert wurde. Die Zugfahrt über das längste Schienennetz in Südostasien dauert etwa 3,5 Stunden. Lehnen Sie sich zurück und spüren den Fahrtwind, der durch die offenen Fenster der Oberklasse reinströmt und für eine natürliche Klimatisierung sorgt. Die Zugfahrt endet schließlich gegen 17 Uhr mit Ihrer Ankunft am Bahnhof von Shwe Nyaung. Dort erwartet Sie Ihr Fahrer und fährt Sie zu Ihrem Hotel in der Stadt (ca. 30 Minuten) oder am Ufer des Inle Sees (bis zu 1 Std. Fahrtzeit). Übernachtung am Inle See. ( F )

Tag 8 | Inle See
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie mit traditionellen Intha Hosen und Kleidern ausgestattet. Dann gehen Sie an Bord Ihres privaten Motorbootes und beginnen das heutige Tagesprogramm mit dem Besuch von In Dein. Dort angekommen werden Sie das kleine Dorf zu Fuß erkunden und durch das wunderschöne mystische Gebiet von Alaung Sitthou laufen. Entlang des Weges hinauf zum Berggipfel befinden sich viele kleine Pagoden, die im Laufe der Jahre märchenhaft von der Vegetation eingehüllt wurden. Am höchsten Punkt angekommen, haben Sie einen wundervollen Blick auf den Inle See und die malerische Umgebung. Im Anschluss daran besuchen Sie das Nga Hpe Chaung Kloster, mit seiner Shan-Buddha-Sammlung, die Phaung Daw Oo Pagode und die Longyi-Handweberei in Inpawkhone. Longyi ist die traditionelle Kleidung der Inthas, welche auch heute noch sehr gerne von den Einheimischen getragen wird. Bevor Sie ins Hotel fahren, halten Sie an einer Fabrik in der die typischen burmesischen Zigarren in Handarbeit hergestellt werden. Am Abend findet ein gemeinsames Abschiedsabendessen in Ihrem Hotel statt.
Übernachtung am Inle See. ( F, A )

Tag 9 | Inle See – Heho – Yangon
Je nach gebuchtem Flug erfolgt heute der Transfer zum Flughafen in Heho und Ihr Rückflug nach Yangon. Dort angekommen, werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zu Verfügung. Auf Anfrage können optionale Ausflugsprogramme gebucht werden. Übernachtung in Yangon.
Sofern Sie eine Badeverlängerung anschließen möchten, kann der Weiterflug von Heho aus nach Thandwe erfolgen. ( F )

Tag 10 | Yangon – Abreise
Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und werden je nach gebuchtem Flug zum Flughafen gefahren. ( F )

 

  • Übernachtungen mit Frühstück
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers und Transporte mit privaten Fahrzeugen außer in Po Win Taung und Kyaikhtiyo (Transfer mit LKW ohne Klimaanlage)
  • Eintrittsgelder bei den geführten Besichtigungen
  • Motorboot am Inle See
  • Pferdekutschenfahrt in Bagan
  • Gepäckträger an den Flughäfen in Myanmar
  • Trinkwasser während der Programme
  • bibi tours Reiseführer "Myanmar"

 

Wann möchten Sie reisen?
3 Termine
21.11.2021 - 30.11.2021
10 Tage
21.11.2021 - 30.11.2021 | 10 Tage
Hotels der Kategorie Jade in Myanmar ***bis****
Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    1129 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    1549 €
Hotels der Kategorie Jade in Myanmar ***bis****

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklasse-Hotels* der 3 bis 4 Sterne-Klasse, die komfortabel und sauber sind. In der nachfolgenden Liste sind Beispiele aufgeführt. Sollte ein Hotel nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie ein gleichwertiges od. besseres. Auf jeden Fall wird Ihre Buchung für Sie erst dann verbindlich, wenn Sie Ihr ok für alle Hotels gegeben haben. 

  • Yangon - Rose Garden ***+
  • Pyay - Mingalar Garden ***
  • Bagan - My Bagan Residence by Amata ***
  • Mandalay - Yadanarpon Dynasty ***
  • Monywa - Win Unity ***
  • Kalaw - Hill Top Villa ***
  • Pindaya - Pindaya Inle Inn ***
  • Nyaung Shwe/Inle Lake - Shwe Inn Tha Floating Resort ***
    oder Golden Island Cottage I od. II
  • Loikaw - Keinnara Loikaw ***+
  • Kyaikhtiyo - Golden Rock ** (Mai - September: Mountain Top ***)

* Ausnahme: In Kyaikttiyo (Goldener Felsen) sind die Unterkünfte allesamt "bescheiden" - es ist nur für eine Nacht und die Sehenswürdigkeit ist die Strapaze wert.

 

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

Ähnliche Reisen

Neeleshwar Hermitage

Ayurveda-Vorteilspaket Komfort: **** tägliche Anreise Fluganreise zubuchbar ...
15 Tage ab 3216 €
Lights - Neeleshwar - bei bibi.tours

Regenwald, Strand und Höhlenwelt

Rundreise / Baustein täglich garantierte Durchführung ab 2 Personen Komfort: *** bis **** ...
8 Tage ab 999 €
Rundreise

Kulturen & Kontraste - Privatreise

Rundreise Komfort: wahlweise *** bis ***** Privat mit täglicher Anreise ...
13 Tage ab 1764 €
Theaterpuppen - Vietnam - bei bibi.tours
Rundreise

Stippvisite bei den Langhalsfrauen

Baustein Komfort: *** bis **** Privatreise täglich ab 2 Personen   Auf dieser ...
3 Tage ab 486 €
Langhalsfrauen - Stippvisite Loikaw bei - bibi.tours

Von Mandalay zum Inle See - per Fahrrad

Baustein Komfort *** Privatreise täglich ab 2 Personen Tag 1 Mandalay – Ywangan - ...
3 Tage ab 474 €

Stippvisite Malaysia

Rundreise Komfort: *** bis **** Privatreise täglich ab 2 Personen   Entdecken ...
7 Tage ab 770 €
Batu cave - Malaysia - bei bibi.tours
Rundreise

Meiveda Ayurveda Beach Resort

Ayurveda - Vorteilspaket Komfort: *** tägliche Anreise Fluganreise zubuchbar ...
8 Tage ab 540 €
Rezeption - Meiveda - bei bibi.tours

Safari-Abenteuer am Kinbatangan

Baustein täglich garantierte Durchführung ab 2 Personen Komfort: *** bis **** Kleingruppe ...
4 Tage ab 622 €

Goldenes Birma - Privatreise

Privatreise täglich 4 Hotelkategorien zur Auswahl Deutschsprechende Reiseleitung ...
13 Tage ab 1598 €
Rundreise
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk