Hindustan Meri Jaan - 16 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.04.2022 - 16.04.2022
Preis:
ab 1470 € p.P.

Rundreise
Komfort: *** bis *****
Privat mit täglicher Anreise
Deutschsprechende Reiseleitung
Badeverlängerung möglich
Fluganreise zubuchbar
 

Nordindien von West nach Ost
Lernen Sie gleich zu Beginn Ihrer Rundreise einen Teil Indiens kennen, der eher abseits der touristischen Rennstrecken liegt: den westlichsten Bundesstaat Gujarat. Reisen Sie sodann ostwärts bis nach Varanasi - uralte, heilige Stadt der Hindus am Ufer des Ganges.


Einige Highlights Ihrer Rundreise

  • Ahmedabad: Ehemaliges Wohnhaus von Ghandi
  • Modhera: Sonnentempel
  • Udaipur: Bootsfahrt auf dem Pichola See
  • Jaipur: Palast der Winde
  • Agra: Taj Mahal und Itimad-ud-Daula
  • Gwalior: Usha Kiran Palace
  • Varanasi: Aarti Zeremonie am Ganges


Tag 1 | Ahmedabad Ankunft
Am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Nach einer Erholungspause und einem ausgiebigen Frühstück werden Sie von Ihrem Guide in der Hotellobby erwartet. Sie besuchen heute zunächst die historische Altstadt Ahmedabads und danach die Freitagsmoschee Jama Masjid, welche im Jahr 1425 erbaut wurde. Im Sabarmati Ashram bietet sich später die Gelegenheit mehr über Mahatma Gandhi zu erfahren. Sein ehemaliges Wohnhaus, wo Gandhi von 1918 bis 1930 lebte, wurde zu einem kleinen Museum umgebaut, in dem u.a. sein Spinnrad, die Satyagraha-Tafel sowie viele Illustrationen seines Lebens aufbewahrt werden. ( F )

Tag 2 | Ahmedabad – Modhera – Patan - Ahmedabad
Ihre heutige Tour führt Sie zunächst nach Modhera, zu einem der schönsten Tempel Indiens, dem im 11. Jhdt. erbauten Sonnentempel. Dem Sonnengott Surya geweiht, handelt es sich um ein Paradebeispiel der hinduistischen Architektur jener Epoche. In Patan besichtigen Sie dann einen sehr schön erhaltenen Stufenbrunnen und gewinnen einen Einblick in die „Patola-Webkunst“, eine traditionelle Webtechnik. Nach Ihrer Rückkehr in Ahmedabad können Sie die abendliche Stimmung beim gemütlichen Schlendern durch die engen Gassen und über die Basare genießen. ( F )

Tag 3 | Ahmedabad – Udaipur
Heute heißte es "Khamma Ghani Rajputana" - Sie brechen auf nach Rajasthan, dem wohl farbenprächtigsten Staat Indiens. Ihr Etappenziel heißt Udaipur. In den kommenden Tagen erleben Sie selbst, warum im Zusammenhang mit Rajasthan so häufige die Worte "märchenhaft" oder "romantisch", "königlich" und "farbenfroh" verwendet werden. Wussten Sie schon, dass in Udaipur einige Szenen der Filme "Der Tiger von Eschnapur" und James Bond's "Octopussy" gedreht wurden? ( F )

Tag 4 | Udaipur
Bei der heutigen Stadtführung zu den Sehenswürdigkeiten Udaipurs, sehen Sie den „Garten der Jungfern“ Sahelion ki Bari, mit hübschen Statuen und Springbrunnen, den Stadtpalast sowie den im indo-arischen Stil errichteten Jagdish Tempel. Den Tag lassen Sie bei einer abendlichen Bootsfahrt auf dem Pichola See ausklingen. ( F )

Tag 5 | Udaipur - Pushkar
Pushkar bezieht seine Bedeutung aus einer religiösen Legende, die noch heute viele Pilger in die Stadt mit ihren 400 Tempeln und an die Ghats entlang des Sees zur Reinigung der Seele lockt. In Pushkar lässt sich diese Seele spüren und Sie kommen dem unverfälschten Indien ganz nah. Einmal im Jahr, während der Pushkar-Mela, verwandelt sich die Wüste Thar in einen Jahrmarkt, wo zum Höhepunkt des Festivals Kamelwettrennen und sogar Kamel-Schönheitswettbewerbe veranstaltet werden. Dann mischen sich auch die Touristen unter das Volk, um am bunten Spektakel teilzunehmen. ( F )

Tag 6 | Pushkar - Jaipur
Weiter geht es zur Hauptstadt Rajasthans. Die rosa Stadt Jaipur wartet auf Sie, um von Ihnen entdeckt zu werden. Was bietet sich nach einer langen Autofahrt eher an, als sich die Beine bei einem abendlichen Bummel über den Basar zu vertreten. ( F )

Tag 7 | Jaipur
Am Morgen bringt Sie Ihr Guide zu der nur wenige Kilometer entfernten Berg- und Palastfestung Amber. Den Anstieg bewältigen Sie mit einem Ritt auf dem Elefantenrücken. In der prächtigen Palastanlage lässt es sich angenehm umher schlendern, bevor Sie wieder zurück in die Stadt fahren, um den riesigen Stadtpalast mit seinen Höfen und Gärten aus der Mogulzeit und die einzigartige Sternwarte zu besuchen. Auf dem Rückweg werfen Sie einen Blick auf den Palast der Winde "Hawa Mahal". Die Fassade ist ein einzigartiges Beispiel indischer Baukunst und ist ein begehrtes Fotomotiv. ( F )

Tag 8 | Jaipur - Agra
Der heutige Tag führt Sie über die prunkvolle "Stadt der Geister" - Fatehpur Sikri - mit ihren verlassenen Palästen und schließlich nach Agra, der Stadt des roten Forts, des Itimad-ud-Daula Mausoleums - und natürlich des Taj Mahal. Nach Ankunft können Sie ein erstes Mal die überwältigende Abendstimmung an der Liebeserklärung aus weißem Marmor genießen – wenngleich der eigentliche Besuch erst morgen erfolgen wird. ( F )

Tag 9 | Agra - Gwalior
Noch vor dem Frühstück fahren Sie zum Taj Mahal, um den Sonnenaufgang hier zu erleben. Nach der Besichtigung kehren Sie zunächst zum Hotel zurück, um nach dem Frühstück mit dem Besuch des roten Forts fortzufahren. Mit vielen Erinnerungsfotos im Gepäck, machen Sie sich auf den Weg nach Gwalior, dem Tor zum Bundesstaat Madhya Pradesh. Dort angekommen, erfrischen Sie sich in Ihrer heutigen Unterkunft, Usha Kiran Palace, welcher im Jahr 1876 als Gästehaus für den Prince of Wales errichtet wurde und heute ein Hotel beherbergt. Am Nachmittag besuchen Sie die prächtige Festungsanlage. Durch das imposante „Elephant Gate“ gelangen Sie in den Man Mandir Palast des Rajputenkönigs Man Singh Tomar aus dem 15. Jhd. Die beiden Vishnu-Tempel sind ebenfalls einen Besuch wert. ( F )

Tag 10 | Gwalior - Khajuraho
Früh morgens brechen Sie in Richtung Khajuraho auf. Unterwegs halten Sie, um die Ruinen des Städtchens Orchha mit seinen Palästen und prachtvollen ungewöhnlichen Tempeln zu sehen. Gegen Abend erreichen Sie den heutigen Zielort Khajuraho und seine berühmten mit erotischen Motiven geschmückten Tempel, die als UNESCO-Weltkulturerbe eingestuft wurden. Laden Sie die Akkus Ihrer Kamera auf, denn es gibt morgen viel zu sehen! ( F )

Tag 11 | Khajuraho
Die östlichen und westlichen Gruppen der göttlichen Stadt, mit ihren großartig erhaltenen berühmten Varha und Laxmi Heiligtümern, sowie auch den Kandariya Mahadev und Devi Jagdamba Tempeln sind das Ziel der heutigen Führungen, die Sie ohne Zeitdruck genießen können. Am Abend kehren Sie noch einmal zurück, um eine stimmungsvolle Sound & Light Show zu erleben. ( F )

Tag 12 | Khajuraho - Varanasi
Heute fliegen Sie nach Varanasi (ehemals "Benares"), einer der heiligsten Städte Indiens und zugleich einer der ältesten durchgehend bewohnten Orte der Welt. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie einem Ausflug nach Sarnath, dem Ursprungsort des Buddhismus. Auch wenn der Buddhismus heute in Indien keine vorherrschende Religion mehr ist, gilt Sarnath immer noch als wichtiger Pilgerort und besitzt eine Fülle historischer und kultureller Kleinode. ( F )

Tag 13 | Varanasi
Im Morgengrauen besteigen Sie ein Boot, das sie zum Sonnenaufgang über dem Ganges, gegenüber der Ghats bringt. Von hier aus können sie die ersten Gruppen der Pilger beobachten, wie sie hier in den frühen Morgenstunden zu ihrem rituell reinigenden Bad in die kalten Fluten des aus dem Himalaya entspringenden Flusses steigen. Sie kehren anschließend für Ihr Frühstück zurück zum Hotel und starten dann zu Ihrer Besichtigung einiger Tempel, wie Tulsi Manas, Alamgir und Bharat Mata, in welchem sich eine Relief-artige, aus Marmor gefertigte Nachbildung des Indischen Subkontinents befindet. Am Abend nehmen Sie an einer traditionellen Aarti Zeremonie am Flussufer teil. ( F )

Tag 14 | Varanasi - Delhi
Von Varanasi fliegen Sie heute in die indische Hauptstadt, nach Delhi. Am Nachmittag besuchen Sie den weltweit größten Hindu Tempelkomplex, den Akshardam Tempel oder auch Swaminarayam Tempel. Dieser erlangte vor Kurzem sogar einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde. Ein Highlight der Tempeltour ist u.a. eine 10-minütige Bootsfahrt, vorbei an künstlich angelegten Ufern mit Darstellungen, die das Leben in Indien vor 10.000 Jahren widerspiegeln. Kaum zu glauben, dass dieser gigantische Tempelkomplex in nur 5 Jahren Bauzeit erstellt wurde. ( F )

Tag 15 | Delhi
Ihre heutige Stadtrundfahrt mit vielen Besichtigungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten startet in Alt Delhi. Hier sehen Sie die Jama Masjid - größte Moschee Asiens, das rote Fort sowie den Raj Ghat - das Mahatma Gandhi Memorial. Anschließend setzen Sie die Tour mit Neu-Delhi fort. Sie sehen religiöse Zentren wie das Haus der Götter, den Laxmi Narayan Tempel, das britisch geprägte Regierungsviertel mit seinen monumentalen Regierungsgebäuden und das India Gate. Sofern Sie noch Platz in Ihrem Koffer haben, können Sie auf den lokalen Märkten oder in einem der modernen und klimatisierten Einkaufszentren noch die letzten Souvenirs besorgen. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung. ( F )

Tag 16 | Abreise
Transfer zum Flughafen und Heimflug. ( F )

 

  • Übernachtung inkl. der im Reiseverlauf genannten Mahlzeiten
  • Deutschsprechende Reiseleiter (örtlich wechselnd)
  • Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • bibi tours Reiseführer "Indien"
     

01.04.2022 - 16.04.2022 | 16 Tage
Hotels der Kategorie Bronze in Nordindien ** bis ***
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer - Privatreise täglich
    1470 €
Hotels der Kategorie Bronze in Nordindien ** bis ***

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in einfachen Hotels der 2 bis 3 Sterne-Klasse, die zweckmäßig und sauber sind. In Goa machen wir aufgrund des unschlagbaren Preisleistungsverhältnisses eine Ausnahme und haben eine höhere Kategorie für Sie eingeplant. In der nachfolgenden Liste sind Beispiele aufgeführt. Sollte ein Hotel nicht verfügbar sein, buchen wir für Sie ein gleichwertiges od. besseres. Auf jeden Fall wird Ihre Buchung für Sie erst dann verbindlich, wenn Sie Ihr Ok für alle Hotels gegeben haben.

  • Delhi: The Allure Boutique*** oder Vaishree Boutique Hotels***
  • Agra: The Retreat**-***
  • Gwalior: The Central Park***
  • Rathambhore: Ranthambhore Heritage Haveli***
  • Jaipur: Traditional Heritage Haveli***
  • Khajuraho: SYNA Heritage Hotel***
  • Varanasi: Meraden Grand***
  • Mandawa: Udai Vilas Palace Mandawa***
  • Bikaner: Gaj Kesri*** oder Raj Haveli Heritage***
  • Jaisalmer: Mandir Palace*** oder Hotel Heritage Inn***
  • Jodhpur: Fern Residency*** oder Zone by The Park***
  • Udaipur: Rajdarshan*** oder The Lavitra*** oder Jagat Niwas Palace***
  • Pushkar: Aaram Baagh***
  • Bhanwar Niwas Palace***
  • Goa: The Lalit Golf & Spa Resort*****
  • Ahmedabad: Hotel Suba Star***

 

 

 

 

 

Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Gerne erarbeiten wir Ihnen aber eine Reise, die Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst ist.

Ähnliche Reisen

Im Herzen Malaysias

Rundreise Komfort: *** bis **** Privatreise täglich ab 2 Personen   Erkunden ...
10 Tage ab 1341 €
Cameron Highlands - Malaysia - bei bibi.tours
Rundreise

Pulsierendes Malaysia

Rundreise Komfort: *** bis **** wahlweise Privatreise od. Kleingruppe täglich ...
9 Tage ab 1006 €
Petronas Twin Towers - KUL - bei bibi.tours
Rundreise

Kaiserstädte und Stelzenhäuser - Privatreise

Rundreise Komfort: *** bis ***** Privat mit täglicher Anreise Deutschsprechende ...
14 Tage ab 2348 €
Reiseterrasse- Sapa - bei bibi.tours
Rundreise

Sapa over the Rainbow

Baustein Komfort: *** bis **** Privatreise täglich Deutschsprechende Reiseleitung ab 2 ...
4 Tage ab 529 €
Sapa - im Nebel - bei bibi.tours

Das Vermächtnis der Gottkönige

Baustein Komfort: *** bis ***** Privatreise täglich Deutschsprechende Reiseleitung ab 2 ...
4 Tage ab 369 €
Mönche - Angkor Wat - bei bibi.tours

Romantik, Dschungel, Teeplantagen

Rundreise Komfort: *** bis ***** Privat mit täglicher Anreise Englischsprechende ...
18 Tage ab 1046 €
Rundreise

Vietnam Ruck Zuck - Privatreise

Rundreise Komfort: *** bis ***** Privat mit täglicher Anreise Deutschsprechende ...
9 Tage ab 1178 €
Rundreise

Zu Hause bei den Waldmenschen

Rundreise / Baustein täglich garantierte Durchführung ab 2 Personen Komfort: *** bis **** ...
6 Tage ab 1078 €
Orang Utans - Sepilok - Borneo - bei bibi.tours
Rundreise

Nasenaffen, Fluss-Safari und Orang Utans

Baustein täglich garantierte Durchführung ab 2 Personen Komfort: *** bis **** Kleingruppe ...
4 Tage ab 785 €
Sukau - Sabah - Borneo - Malaysia
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk